Besucher

 

 

 

 Normale und geistig gesunde Menschen
wünschen und erhoffen für sich und
möglichst für alle anderen Menschen
ebenfalls Gesundheit, keine Not,
Glück, Frieden und Zufriedenheit und
- so Gott will -
ein langes möglichst beschwerdefreies Leben.

Aber es gibt einen mächtigen Feind, der
das Gegenteil will, der den Menschen
nichts Gutes gönnt und der diesen
von den Menschen gewünschten
Zustand nicht duldet.

Es ist

D I E    G I E R,

die alles zerstört.
Es folgen zu diesem Thema einige Gedanken,
die nach und nach erweitert werden...

1.

Die Gier ist eine außerordentlich intelligente Verführerin,
die alles Mögliche unternimmt, um ihr wahres Angesicht
zu verbergen.
Sie, die die Menschen leicht um deren  Menschenverstand bringen kann, maskiert sich
z.B. als "Fortschritt", als "goldene Zukunft", als
"Wohlstand für alle", als... In Wahrheit ist sie
rücksichtslos, brutal, gnadenlos und verfolgt
immer nur ein das eine Ziel:

Sie will die Herrschaft über den Vernunftsverstand
der Menschen, über das klare ungetrübte Bewusstsein,
und in der Regel ist sie die Siegerin. 

Aus reiner Gier wird massenhaft gemordet, erobert,
unterdrückt, versklavt, totgeschlagen, betrogen,
werden Kriege geführt, Land und Menschen
geraubt, werden riesige Landschaften,
Tiere, Pflanzen, Meere und ihre Bewohner zerstört,
werden massenhaft die furchtbarsten Waffen
hergestellt und verkauft, werden weltweit
Menschen und Völker gegeneinander aufgehetzt,
wird mit Drogen, Alkohol und anderen zerstörerischen
Mitteln illegal gehandelt (gedealt), werden Massen von Lebensmitteln gefälscht, wird Gift auf Äcker, Wiesen
und Felder gesprüht, werden Abgasdaten von
Fahrzeugen gefälscht und leichtfertig toleriert,
wird die Luft verpestet, verrust und verdreckt
mit tödlichen Folgen, wird allenthalben bestochen
und  betrogen, werden massenhaft Horrorfilme
in den Medien ausgestrahlt, die Angst und
Schrecken erzeugen und das Volk verblöden lassen.

Die besten und lernfähigsten Schüler und Anhänger
der Gier und ihrer grausamen zerstörerischen Taten
und Vorgänge, das sind u.a. die Religionen und ihre aktiven Verkünder und Vertreter, vielfach auch die Politiker/Innen,
die Topmanager von Großkonzernen und die
Großfinanziers und Banker. Sie sind die totalen
Sklaven und Anhänger der Gier und haben jede
persönliche Freiheit und Unabhängigkeit verloren.

Was will die Gier bzw. was wollen die von der Gier
befallenen, besessenen und beherrschten Menschen?

Insbesondere viel Macht, Reichtum, Anerkennung, ergebene Sklaven bzw. Dienerschaft, ein Leben in Glanz und Gloria.

 

...........................................