Besucher

 

 

P O  L  I  T  I  K  

P O L I T I K E R  

K  I  R  C  H  E 


-------------------------------------------- 

 .
Fortsetzung von
Politik und Kirche

.
Nr. 3 6
----------------------------------------------------------
.

Was man so von unseren
Politikerinnen und Politikern
  halten und denken kann ...  
.
aber auch von Kirchenmännern 
und Hochgradklerikern... 


.
----------------------------------------------------
 .
Gedanken, Fragen,
Ideen und Überlegungen  

von Hans Harress   
.
----------------------------------------------------------
.
Wahrheiten können bekanntlich bitter sein,
doch Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Gerade über sich selbst.
Allerdings gibt es Ausnahmen ......  

-------------------------------------
.
.
Bitte vor dem Lesen unbedingt
die Hinweise unter Folge Politik
# 22
zur Kenntnis nehmen!!
.
http://www.hans-harress.de/politik-u-kirche-22.html 

.
----------------------------------------------------  
.
.
.
::  Schwafeleien
.
Viele PolitikerInnen beantworten Fragen,
die niemand gestellt hat und deren
Antworten niemand interessiert.
.
.
.
Rätsel Gott
.
Weil kein Mensch weiß...
 wer Gott ist -
 wo Gott ist -
   was Gott ist -
 ob Gott ist -
warum Gott ist -
lässt sich mit ihm so wunderbar
- zum eigenen profitablen Nutzen -
dauerhaft spekulieren.
Die Folgen solcher Spekulationen
sind ein hervorragendes
Denkverhinderungsmittel
- in Form von Glauben -
der allerdings des Satans ist.

.
.
.
Wissenschaft oder
Un-Wissenschaft?

.
Nahezu alle Astronomie-Wissenschaftler,
 Sternen- und Kosmosforscher
der Jetztzeit,
alles sicherlich äußerst kluge Köpfe,
versichern uns unisono, dass es
MINDESTENS
100 Milliarden Galaxien mit jeweils
MINDESTENS
100 Milliarden Sternen plus unzähligen
Planeten, Erden, Gaswolken, sowie
genauso viel dunkler Materie
(natürlich unsichtbar!) ...
gibt bzw. geben soll.
Darunter befinden sich zahllose
Sterne, die 1000 Mal größer als
unsere riesige Sonne sind.
Diese unvorstellbar gigantisch
große Masse von Materie soll
sich im Urknall
- zusammengepackt -
in nur einem winzigen Punkt
kleiner als ein Elektron
befunden haben,
also quasi die Schöpfung
aus dem absoluten Nichts.
Und für einen solch horrenden
Unsinn kassieren sie
Jahr für Jahr
Milliarden und Aber-Milliarden
Euro
von PolitikerInnen,
die noch viel dümmer sind.
.
.
.
::  Erbitterte Wettbewerbe
.
Unter den privaten Fernsehsendern
scheint schon seit langem ein harter
und erbitterter Wettkampf
ausgebrochen zu sein:
Wer bietet dem Volk, den Zuschauern
permanent die mit Abstand
primitivsten, schlechtesten,
erbärmlichsten, niveaulosesten
und scheußlichsten Sendungen,
Shows und Filme an?
...
Und ebenso konkurriert man:
...
Wer von diesen Sendern stellt den
Rekord im ständigen Wiederholen
von immer den gleichen
Filmen und Sendungen auf?
...
Inzwischen scheinen auch etliche
öffentlich-rechtliche Sender,
insbesondere das ZDF,
großen Gefallen an diesem
Wettbewerb gefunden zu haben
und versuchen mit allem Mitteln
(haufenweise Krimis, Kochshows,
langweiligen Talks etc.)
 gleichzuziehen oder sogar
noch die Privaten zu übertreffen.
Die Bundesregierung verfolgt
im übrigen diesen Wettbewerb
offenbar mit großem Wohlwollen. 

.
.
.
::  Minus mal Plus und
Plus mal Minus

ergibt...  
.
In der katholischen Kirche verhält es
sich wie in der Mathematik,
wo die unumstößliche Regel gilt:
Minus mal Plus und Plus mal Minus
ergibt immer Minus.

Also: Negativer Katholizismus (Minus)
mal positives wahres (Ur)Christentum (Plus)
ergibt seit jeher immer nur Minus,
es siegt also das Böse, die Täuschung,
die Lüge und der Betrug.
Das gilt seit nunmehr fast 2000 Jahren.
Leider sind offenbar vielen
Menschen die besonderen
(religiösen) Mathematikgesetze
nicht vertraut, sonst hätten sie das

perfide System längst durchschaut.
.
.
.
::  Meditation
für wen
und für was?

.
Immer wieder werden tief religiös
handelnde Menschen in den
Medien vorgeführt und
dargestellt, oft sogar bewundert,
die stundenlang oder sogar
tage-monatelang... meditieren,
die tief in sich versunken sind und 
offensichtlich beten und sinnieren.
Kann man davon ausgehen,
dass es sich bei diesen Menschen
um große oder sogar um die
größten Egoisten handelt,
die es gibt? Denn sie denken
offensichtlich immer nur an
sich und ihr persönliches Heil
und Wohlergehen und Erlangen
höherer Weihen.
Sie wollen besondere tiefe
Erkenntnisse und Einsichten
durch das Meditieren erlangen,
wie sie sagen.
Hat aber je einer von diesen
Zehntausenden oder gar
Hunderttausenden von
Meditierenden im Laufe der Zeit
der Menschheit besondere
(höhere) Erkenntnisse, Weisheiten
oder konkrete Ratschläge und
Hilfen vermitteln können, die sie
durch ihr Dauermeditieren erlangt
haben, wodurch es der armen
gequälten Menschheit in
ihrem Elend und in ihrer Not besser
gegangen sei? Das ist nicht bekannt.
Nicht wenige von die Männern lassen
sich sogar von anderen Menschen
durchfüttern und sie tun dabei,
als ob sie Heilige und besonders
Auserwählte wären. Sie müssen sich
nicht wundern, wenn sie von manch
einem als Schmarotzer, als Faulenzer
oder als Betrüger bezeichnet
und verurteilt werden.
Ein besonderer Gewinn für die
Menschheit sind sie offenbar nicht.
.
.
.
::  Die großen Sünden
.
Es gibt wohl kein Verbrechen,
keine Schandtat, keinen Betrug,
keine Sünde..., die die katholische
Kirche in ihrer langen Geschichte
nicht ausgelassen hätte, die sie
darüber hinaus nicht sogar mit
Genuss, mit großer Freude, mit
innerer Zufriedenheit und großem
Wohlgefallen ausgeführt hat
und nach wie vor immer wieder
und wieder ausführt.
Offenbar ist Satan persönlich ihr
Ratgeber und ständiger Begleiter.
.
.
.
::  Die
Nasenspitze
verrät es 

.
Es gibt nicht wenige Menschen,
vor allem aus Politik, Religion,
Wissenschaft, Kommerz, Geld-
und Bankwesen...,
die sehen genau so falsch,
gerissen, charakterlos und
hinterlistig aus wie sie im
Leben
sind und handeln.
Mit anderen Worten:
Man kann es ihnen ansehen.
.
.
.
::  Guten Appetit
.
Eine Reihe von
PolitikerInnen und Klerikern
spucken ständig in die Suppe,
die sie dann das Volk
auslöffeln lassen. 
.
.
.
::  Päpstliche Hilfe
für Asylanten
und Flüchtlinge

.
Als im September 2015 von der UNO
dringend möglichst viel Geld von
den Staaten der Welt für den gewaltigen
Flüchtlingsstrom aus Nahost und
Nordafrika nach Europa gefordert
und erbeten wurde, sagten
die Verursacher all dieses Elends
- die USA -
(verantwortlich u.a. für die
kriegerischen Überfälle
und Zerstörungen der
Länderstrukturen durch Zerbomben
von Libyen, Irak, Syrien, Länder
in Afrika und weiteren Staaten)
etwa 320 Millionen Dollar zu.
(Deutschland - der Bund - allein rechnet 
vorläufig mit mindestens 10 Milliarden
Euro Kosten 2015/2016, das
Bundesland Bayern hat bereits
3,6 Milliarden Euro für 2016
reserviert). 
Als wieder einmal äußerst „großzügig“
und "barmherzig" in der Not erwies
sich der Vatikan, eine der
reichsten Organisation der Welt:
Der Papst spendierte vor der
UNO etwa 8000 Dollar.
(Das Gesamtvermögen
des Vatikans wird auf mehrere
Billion Euro geschätzt).

.

Sehr aufschlussreich sind in diesem
Zusammenhang die Ausführungen
eines höchst aufgeklärten Pfarrers vor
seiner Gemeinde! Hörenswert!!!!.
Siehe: (Einbinden)
http://www.efk-riedlingen.de/predigtarchiv/7-12.2015/128/11.10.15%20J.Tscharntke%20Psalm60.4%20Wie%
20gehen%20wir%20als%20Christen%20mit%20der%
20Zuwanderunsproblematik%20um%20128KBit.mp3

 
.
.
.
::  Des Politik-Kaisers
neue Kleider

.
Viele PolitikerInnen müssen
- vor allem in der Öffentlichkeit -
immer sehr wichtig tun und reden.
Dabei blasen sie riesige Ballons
mit heißer Luft auf. 
Es gibt allerdings gewitzte Wissende,
die diese Luftblasen mit einem
Stich zum Platzen bringen.
Dann zeigt sich für alle, dass diese
„Politik-Kaiser“ keine Kleider anhaben
und völlig nackt in aller
Bedeutungslosigkeit dastehen. 
.
.
.
::  Der wehrlose Gott
.
Warum können Menschen soviel
und permanent Schindluder mit
und über Gott und seinen Taten
treiben und darüber unzählige Lügen
und Fantastereien verbreiten???
Weil seine Existenz nicht zu beweisen
und nur zu vermuten ist, weil niemand
mit Sicherheit weiß, ob überhaupt, wo
 und in welcher Form es ihn gibt.
Jedenfalls pflegt er keinen
nachweisbaren Kontakt zur
Menschheit und ist deshalb 
vorzüglich geeignet, zu allen
guten, bösen und hinterhältigen
Zwecken und Ereignissen
zu dienen, zum Beispiel ständigen
Schindluder mit ihm zu betreiben.
Davon leben und lebten
schon unendlich viele
Menschengenerationen bestens.

Vor allem Spezialisten, wie die in Rom,
leben davon allerdings
außerordentlich gut.
Für sie ist Gott eine wahre Goldgrube. 

.
.
.
::  Freund - Feind
.
Kritisch eingestellte wache Menschen
haben die wenigsten Freunde;
zu allem JA und AMEN sagende
unkritische Menschen haben
dagegen sehr viele Freunde.
.
.
.
::  Über den Umgang
    mit der Wahrheit… 

.

Wer die Wahrheit nicht hören,
geschweige denn sie nicht akzeptieren
will, weil er/sie meint, die eigene
Auffassung sei die absolut richtige,
 wird Dogmatiker genannt.
Davon soll es Unzählige geben.
Wer die Wahrheit nicht hören,
geschweige denn sie nicht akzeptieren
will, obwohl er/sie weiß, dass es
die Wahrheit ist
- und vertritt sogar wissentlich vehement
eine andere falsche Auffassung
-,
wird (milde ausgedrückt)
Lügner und Fälscher der Wahrheit
genannt.
Auch von diesen Vertretern soll
es sehr, sehr viele Anhängerinnen
geben, insbesondere in den Bereichen
Politik, Bankwesen, Massen-Medien 

und - last but not least -
vor allem in der Religion.
Der „schlaue“ Fuchs Konrad Adenauer
vertrat bekanntlich drei(!) verschiedene
Arten von Wahrheiten, je nach Situation.
Er war eben streng
römisch-katholisch.
Das verpflichtet!
.
.
.
::  Moderne
Kriegsführung

.
Kriege in unserer Zeit werden
vollkommen anders geführt als
Kriege vor noch einigen Jahrhunderten.
Früher marschierten und ritten die
Heeresanführer mutig und
vorbildhaft ganz vorne
in der ersten Reihe der
Krieger und Soldaten.
Heute sitzen die feigen Anführer
und obersten Befehlshaber in
atombombensicheren Bunkern vor
ihren Monitoren und lassen die
armen Soldaten schutzlos im
Geschoss-, Feuer- und Kugelhagel
elendig verrecken.
.
.
.
::  Medienenten
.
Warum werden die größten
Menschheitsverbrecher und
Hallunken so oft in den Medien
als die größten und fähigsten Helden,
Menschheitsretter oder/und Retter
aus großer Not dargestellt und gefeiert?
Die ehrliche Antwort darauf muss
und kann jeder selber finden;
sie ist allerdings erschütternd.
.
.
.
::  Stein der Weisen
.
Eine Reihe von „besonderen“
Menschen in besonderen
Vereinigungen bzw. Organisationen
behaupten hier und dort,
sie wären im Besitz des
„Steins der Weisen“,
(möglicherweise haben sie
auch nur einen Krümel davon),
den sie in einem für das gemeine
Volk unzugänglichen sicheren
Tresor aufbewahren und hüten.
Wozu dient er wohl?
.
.
.
::  Der wahre Gott
.
Lt. Film-Bericht von N24 tv
vom 13.09.2015 mit dem Titel:
„USA-Top Secret - Glaube und Kult”
gibt es in den USA mehr als
5000 verschieden Kulte bzw.
religiöse Vereinigungen bzw. Sekten...
mit mehr als 200.00 Mitgliedern.
Deren Führer wurden oft als
Psychopathen entlarvt.
Nicht wenige von ihnen verschwanden
spurlos mit der gut gefüllten Vereinskasse.
Fast jede dieser Gruppierungen
beansprucht bzw. behauptet,
im Besitz der „reinen“
Wahrheit zu sein und über höhere
Erkenntnisse und Einsichten zu verfügen.
Etliche behaupten darüber hinaus, von
Gott „persönlich“ den Auftrag zur
Gründung und Führung ihrer Organisation
aufgefordert worden zu sein.
Welcher dieser vielen Götter ist
aber nun der wahre, richtige...?
.
.
.
::  Lügenwahrheit
.
Wenn eine Lüge nur oft genug
wiederholt wird, gilt sie schließlich
als Wahrheit, erkannte und sagte u.a.
schon Johann Wolfgang von Goethe. 

Wohl deshalb gelten so viele
redegewandte Worthülsenakrobaten
und PolitikerInnen
als vollkommen ehrenhaft,
ehrlich und moralisch.
.
.
.
::  Keine Ahnung
.
Was der Mensch nicht versteht
und es nicht erklären kann, weil
er es nicht weiß und nicht durchschaut,
das nennt er, insbesondere
als gläubiger Mensch,
in der Regel „Gott“ oder Gottes Tat,
Gottes Werk, Gottes Gründe oder
auch Gottes geheimnisvolle
Absichten, die den armen Menschen
nicht zugänglich und nicht
verständlich sind.
Da die Kirchenklerikalen
trotzdem ständig von und
über Gott und seine
(guten und gerechten, allerdings
undurchschaubaren...) Taten,
von seinen Absichten und seinen
Eigenschaften reden, die diese den
Menschen Tag für Tag verkünden
und darüber predigen, müssen
sie außerordentlich viel davon
NICHT
verstehen.
Auf dieser totalen Unkenntnis
gründen sich ihre Religionen.